Nominiert auf der Longlist für den Skoutz Award 2019 in den Kategorien „Bestes Cover“ und und „Bester Kriminalroman

Elijah Fuchs ist der neue Pfarrer in der Kleinstadt in der bereits seine Schwester Harriet Polizistin ist. Er hofft auf ein ruhiges Leben, doch just an seinem ersten Tag wird an der Universität der Leiter des Büros für Studentenangelegenheiten er-stochen aufgefunden. In seiner Brust steckt ein Federkiel und er ist mit über und über mit blauer Tinte übergossen. Harriet macht sich hocherfreut an die Arbeit, den Mord aufzuklären und spannt ungefragt ihren Bruder mit ein. Schnell steht eine Hauptverdächtige fest: Frau Elster, die keinen Hehl aus ihrer Verachtung dem Toten gegenüber macht.  Diese begibt sich selbst auf die Suche nach dem Mörder und wird dabei von ihren Freundinnen unterstützt. Und irgendwie scheint sie der Polizei immer eine Nasenlänger voraus zu sein. 

Taschenbuch: 280 Seiten / ISBN: 978-3-748182122

Taschenbuch kaufen bei Autorenwelt oder BoD

ebook runterladen bei bookrix

Lektorat:  Lektorat Rohlmann und Engels

Cover: Marie-Katharina Wölk von Wolkenart