Ich renoviere meinen Flur

Meine Wohnung unterliegt einem stetigen Wandel. Ich finde das toll und weil ich neulich eine so schicke Tapete gesehen habe, wollte ich unbedingt einen Grund finden, diese zu verwenden… Nun, diesmal ist die Wahl auf meinen Flur gefallen. (Tag 1) Erst mal ausräumen. Zum Glück habe ich gerade keinen Mitbewohner und all das Zeug kann„Ich renoviere meinen Flur“ weiterlesen

Weihnachten am Fenster

Eine Freundin von mir (Prinzessin Meisenherz) hat mir den Tipp gegeben, unsere Fenster mit einem Kreidestift zu verzieren. Für das Kinderzimmer habe ich das Sterntaler-Motiv gewählt.Ich kann sehr gut zeichnen, deshalb brauchte ich keine Vorlage. Es hat auch gar nicht so lange gedauert, wie ich gedacht hatte. Das Motiv wird einfach mit dem Stift auf„Weihnachten am Fenster“ weiterlesen

RAST im neuen Gewand — endlich fertig

So, heute habe ich meine RAST-Kommode vollendet. Mir fehlte ja noch eine Idee für die dritte Schublade. Und just in diesem Moment fällt mir ein uralter Krimi auseinander… Das war doch Schicksal! Die Seiten des Buches habe ich für meine Kommode benutzt.Und so hab ich es gemacht:Ich hab die Seiten des Buches genauso behandelt, wie„RAST im neuen Gewand — endlich fertig“ weiterlesen

Kreative Fotos

Ich gestalte gerade meine Fotowand neu. Da meine Wohnung schön bunt ist, sollten auch die Fotos kreativ gestaltet sein, um ins Ambiente zu passen. Heute habe ich ein Kinderfoto von mir neu eingerahmt.So hab ich es gemacht: Ich hab mir ein süßes Bild ausgesucht und eingesannt. Ich hab es etwas bearbeitet, damit die Kontraste besser„Kreative Fotos“ weiterlesen

Aus RAST wird ein Unikat – allerdings noch nicht ganz fertig

Ich bin bekennender IKEA-Fan. Und weil sich nur 10 min Fahrweg von mir entfernt eine Niederlassung des schwedischen Kaufhauses befindet, besteht meine Wohnung zum größten Teil aus diesen Möbeln. Doof nur, wenn man es auf den ersten Blick sieht.Ich brauchte ein Schubladenelement für meinen Wintergarten. Für Socken und so Zeug. RAST bot sich an, weil„Aus RAST wird ein Unikat – allerdings noch nicht ganz fertig“ weiterlesen

Diorama für die wilden Tiere

Wir haben diese Idee vom Kindergarten geklaut.  Das Aquarium habe ich über eine Facebook-Tauschgruppe gegen zwei Tafeln Schokolade eingetauscht. Die Blumenerde un die komische Pflanze (heißt Dickblatt oder so) stammen vom Blumenhändler im Supermarkt. Die Steine haben die Kinder gesammelt. Ich denke der ein oder andere Kaktus oder noch ein bisschen Wüstensand runden die Sache„Diorama für die wilden Tiere“ weiterlesen

Ein Billy-Regal wird umfunktioniert

Im Zuge meiner Reduzierung von zwei auf einen Raum, ist mein Malm-Regal, welches bis dato als Schmink- und Frauenzeug-Aufbewahrungsregal herhalten musste, auf der Strecke geblieben. Daher muss jetzt ein übrig gebliebenes Billy-Regal diesen überaus wichtigen Job übernehmen: Ich habe die Böden verstellt. Den Spiegel hab ich mit Tesa-Power-Stripes an der Rückwand befestigt. Ebenso den kleinen„Ein Billy-Regal wird umfunktioniert“ weiterlesen

Meine Schlafkoje!

Die Basis für die Schlafkoje stand. Jetzt musste ich noch Verschönern und gemütlich machen… aber erst mal putzen …Ich bin in den Baumarkt gefahren und hab mir dort alle möglichen Farbkombinationen angeschaut. Es gibt dort diese schönen Farbstreifen, die man aneinanderhalten kann um zu probieren ob diese Kombination schick ausschaut. Man sucht sich dann eine„Meine Schlafkoje!“ weiterlesen

Endlich: Mein Wintergarten

Zu Silvester hab ich es mir vorgenommen und im Sommer endlich wahr gemacht: Die Renovierung meines Wintergartens. Mein Wintergarten ist ca. 2m breit und 4m lang und 2,7m hoch. Ich habe an zwei Seiten hohe Fenster, an einer Seite eine Tür zum Wohnzimmer. Eine Wand ist frei. Da ich ab September eine Mitbewohnerin habe, werde„Endlich: Mein Wintergarten“ weiterlesen

IKEA Hocker wird zum Unikat

Ich habe einen praktischen Hocker von IKEA… ich habe viele praktische Dinge von IKEA… Allerdings sehen einige Möbelstücke einfach nach nix aus, besonders wenn man die schon benutzt hat als man die Wand gestrichen hat und dort Kleckse verschiedener Farbnuancen hängen geblieben sind. Um dieses Möbelstück aufzuhübschen, hab ich mich entschieden es zu bekleben. Seit„IKEA Hocker wird zum Unikat“ weiterlesen

ein Baum wächst im Kinderzimmer

Den Baum im Kinderzimmer mit der Grinsekatze hatte schon vor einer Weile an die Wand gebracht. Doch hatte ich es nie richtig geschafft, die Blätter anzubringen. Jetzt hab ich es endlich geschafft und der Baum hat pünktlich zum Frühling Blätter bekommen: Das brauchst du: – Geschenkpapiere – Holzleim (mit Wasser verdünnen) – Pinsel – Schere„ein Baum wächst im Kinderzimmer“ weiterlesen