Kinderbücher: Wolfgang Zander – Spuk auf Schloss Mauswald

 Heute stelle ich euch ein Buch für kleine Detektive und Abenteurer vor. Mit der Geschichte „Spuk auf Schloss Mauswald“ hat der Autor ein englisches Theaterstück für Kinder als Buch umgeschrieben. Das ist nicht nur niedlich bebildert, sondern für kleine Zuhörer sehr spannend. Alles beginnt in der Mäusestadt, in der geheimen Tierwelt. Dort leben nur Mäuse„Kinderbücher: Wolfgang Zander – Spuk auf Schloss Mauswald“ weiterlesen

Blogger schenken Lesefreude

So, jetzt komme ich auch einmal dazu, zu berichten, wie meine kleine Aktion zum Welttag des Buches gelaufen ist. Ich habe im Kindergarten vorgelesen. Ja, klingt erstmal witzig — war es auch. Eigentlich hatte ich vor den „Sommernachtstraum“ von Shakespeare vorzulesen, denn schließlich war der 23.04 auch noch der Geburtstag des Dramatikers. Doch schon beim„Blogger schenken Lesefreude“ weiterlesen

Anja liest: Platti Lorenz – Dieses Hutmenschen-Komplott (Tyrrin Hexenkater 1)

Ich habe Platti Lorenz an ihrem Stand auf der Buchmesse kennengelernt. „Fantasy für Freigeister“ stand auf ihrem Stand. Da ich mich ja lieber bei den kleineren Ständen aufgehalten habe, als bei den großen, war ich natürlich neugierig, was sich hinter „Fantasy für Freigeister“ verbirgt. Die Autorin war sehr sympathisch, erzählte mir von ihrem Buch und„Anja liest: Platti Lorenz – Dieses Hutmenschen-Komplott (Tyrrin Hexenkater 1)“ weiterlesen

Anja liest: Die Prinzessin in der Tüte – ein Kinderbuch

Dieses Buch hat die Mini-Frieda bereits letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt bekommen und es ist zu einem ihrer Lieblingsbücher geworden. Es ist so lustig und hat ein grandioses Ende, dass ich euch dieses kleine Büchlein unbedingt vorstellen möchte. Geschrieben hat es Robert Munsch, die Illustrationen stammen von SaBine Büchner. Es geht um Prinzessin Lissy, die„Anja liest: Die Prinzessin in der Tüte – ein Kinderbuch“ weiterlesen

Anja liest: Kinderbücher aus dem Bohem Verlag

Auf der Leipziger Buchmesse habe ich einen kleinen Stand mit ganz besonderen Kinderbüchern entdeckt. Der Bohem Verlag aus der Schweiz bringt Kinderbücher mit in alltäglichem Inhalt heraus. Es werden Themen angesprochen, die man so in normalen Kinderbüchern nicht findet. Genau das hat mich an diesen Geschichten so fasziniert. Dazu zeigen die Bilder ebenfalls besondere Motive„Anja liest: Kinderbücher aus dem Bohem Verlag“ weiterlesen

Anja liest: Weltliteratur für Kinder

Heute möchte ich wieder eine besondere Serie für Kinder hervorheben. Der Kindermann-Verlag hat bekannte Werke der Weltliteratur für Kinder interessant gemacht und als Vorlese-Bücher herausgebracht. Die Bücher sind schön bebildert und machen dadurch den Text verständlicher.  Wir haben den Zauberlehrling ausprobiert, aber es gibt noch viele andere Werke von Shakespeare, Schiller, Goethe und anderen Persönlichkeiten.Den„Anja liest: Weltliteratur für Kinder“ weiterlesen

Anja liest: Kinderbücher

Heute möchte ich euch ein besonderes Kinderbuchprojekt vorstellen. Den Freundeskreis Buchkinder e.V. Leipzig hab ich auf der Buchmesse in Leipzig 2016 kennengelernt und war sehr begeistert. In dieser Schreib- und Illustrationswerkstatt können Kinder ihre eigenen Geschichten schreiben und diese mit Bildern bestücken. Daraus wird dann ein richtiges Buch gebunden. Kinder wollen ihre Geschichten erzählen und immer„Anja liest: Kinderbücher“ weiterlesen