Ein Fuchskleid für die Frida

Von Pattydoo (Pattydoo) habe ich mir das schöne Schnittmuster Leonie für ein Mädchenkleid heruntergeladen. Man erhält eine pdf-Datei und darf die dann ausdrucken. Dabei gibt es eine Nähanleitung und mehrere Tabellen mit Größenangaben und Stoffverbrauch. Das Kleid gibt es in verschiedenen Ausführungen, mit kurzen oder langen Armen, mit kurzem oder langen Volant. So kann man„Ein Fuchskleid für die Frida“ weiterlesen

Mein neuer Wintermantel

Mein geliebter roter Wintermantel geht aus allen Nähten… Da muss was neues her! Und weil ich mir schon immer einen Wintermantel selbst nähen wollte, hab ich es einfach mal gemacht.Das habe benutzt:– Schnittmuster zum Ausdrucken von Burda– 3m lila Mantelstoff (Velours)– 3m oranger Winterfleece– Zierborte in entsprechender Farbe– ein Druckknopf von KamSnapsSo hab ich es„Mein neuer Wintermantel“ weiterlesen

Mein neues Notizbuch

All meine Ideen müssen ja irgendwo festgehalten werden und da ist ein so ein kleines Notizbuch ziemlich schnell voll. Deshalb war ich neulich bei Christina (Christinas Blog)  und durfte mit ihrer Hilfe ein neues Büchlein erstellen:Das braucht man: – zwei verschiedene Stoffe– ein (liniertes) Notizbuch– Zackenlitze– passender Schriftzug Und das kommt dabei raus: 

Tellerrock Prototyp

Und mal wieder ein neuer Prototyp!Frida hat einen niedlichen Tellerrock aus Tweed bekommen. Mit einer Tasche drauf – die darf nimmer fehlen, weil sie darin ihre Schnuller versteckt – und mit einem appliziertem Herzchen aus Rehe-Stoff in türkis. Jetzt flitzt sie damit umher und er scheint, aufgrund der Länge, doch recht tobe-tauglich zu sein.Fazit: Die„Tellerrock Prototyp“ weiterlesen

Sommerhüte!

Um all meinen schönen Stoffen, die ich im Laufe der Zeit angesammelt habe, gerecht zu werden – man kann sie ja nicht einfach so in der Kiste verstauben lassen – nähe ich jetzt Kopfbedeckungen für den Sommer daraus. Das Schnittmuster habe ich von MAMU-Design ergattert und daraus schon eine Mütze für Doros Sohn genäht (siehe„Sommerhüte!“ weiterlesen