Paris: Cimetière du Père Lachaise

Der Friedhof Père Lachaise ist ein ungewöhnliches, aber beliebtes Ausflugsziel. Der Friedhof fand seinen Anfang bereits 1803, wurde dann immer mehr erweitert und hat heute riesige Ausmaße. Das besondere an diesem Ort sind nicht nur die teilweise steinuralten Gräber und Mausoleen, sondern auch, dass hier viele Berühmtheiten ihre letzte Ruhestätte gefunden haben, unter anderem Oscar … Paris: Cimetière du Père Lachaise weiterlesen

Paris: Quartier Latin & Jardin du Luxembourg

Das Quartier Latin ist an sich keine Sehenswürdigkeit, jedoch lohnt sich ein Ausflug in dieses Viertel - besonders wenn man Bücher liebt. Das Quartier Latin ist das ehemalige Studentenviertel von Paris, von daher auch der Name (lateinisches Viertel), da die Studenten und Gelehrten dort eine Zeit lang ausschließlich Latein sprachen. An dem Ort der Erleuchteten wimmelt … Paris: Quartier Latin & Jardin du Luxembourg weiterlesen

Paris: Les Catacombes – das Reich der Toten

Paris ist auch von unten schön. Die alten Steinbrüche unterhalb Paris wurden früher nicht nur als Steinlieferant genutzt, sondern auch als Aufbewahrungsstätte für die Gebeine Verstorbener. Gerade in den Zeiten der Epidemien und schlechter medizinischer Versorgung waren die Friedhöfe oft überbelegt, so das mehrere Verstorbene ein Grab teilen mussten. Daher boten sich die Steinbrüche zur Lagerung … Paris: Les Catacombes – das Reich der Toten weiterlesen